Einsätze 2006

 

 

 

 
  2006
Einsatz- Nr.:

Datum:

Ereignis
31.12.2006

16-06

Ein Baum lag auf der Zufahrt zur Bundesstraße. Dieser wurde kleingesägt und an die Seite geräumt.
31.12.2006

15-06

Durch den Sturm ist eine Gartenhütte im Sandweg weggeweht. Die übrig gebliebenen Teile wurden gesichert, die weggewehten Teile wieder eingesammelt.
04.10.2006

14-06

Ein LKW ist auf der B 5 von der Straße abgekommen und lag auf der Seite im Graben. Die auslaufenden Öle mussten aufgefangen werden.
12.09.2006

13-06

Wieder ein Flächenbrand im Verlauf der Bundesstraße war der Grund für einen Einsatz der Feuerwehr Hemme.
30.08.2006

12-06

Eine große Ölspur auf der Dorfstraße galt es an diesem Vormittag zu beseitigen.
30.08.2006

11-06

Zu einem Unfall ist es heute morgen auf der Bundesstraße gekommen. Ein mit Vieh beladener LKW ist umgekippt und das Vieh war in dem LKW eingeschlossen.
27.08.2006

10-06

In einer Gaststätte im Ortsteil Bargen ist ein Feuer im Küchenbereich ausgebrochen. Auf der Anfahrt wurde bereits "Feuer aus" von den Kameraden aus Rehm- Flehde- Bargen gemeldet und der Einsatz war beendet.
19.08.2006

09-06

Auf der Bundesstraße ist ein PKW verunfallt und der Rettungsdienst konnte den Verunfallten nicht befreiene, sodass die Feuerwehr den Fahrer aus seinem Fahrzeug herausschneiden musste.
06.08.2006

08-06

Zu einem der schwersten Verkehrsunfälle der letzten Jahre ist es an diesem Tag gekommen. Auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Husum sind zwei PKW verunfallt. Die jeweiligen Fahrer der Fahrzeuge wurden bei diesem Unfall getötet, ein Beifahrer wurde mit schwersten Verletzungen aus dem Wrack befreit und ins Krankenhaus geflogen. Dadurch, dass erst die DEKRA den Unfall freigeben durfte, erstreckten sich die Arbeiten bis in die Nacht hinein.
06.06.2006

07-06

Eine hilfebedürftige Person, die täglich vom Sanitätsdienst betreut wird, hatte an diesem Tag die Betreuer nicht in ihre Wohnung gelassen. Die Feuerwehr musst die Tür aufbrechen.
16.04.2006

06-06

Zur technischen Hilfeleistung wurde die Wehr alamiert. Ein PKW ist im Verlauf der Bundesstraße verunfallt. Die Fahrerin war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.
10.04.2006

05-06

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Abend gekommen, als ein Kleinwagen von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte.
31.03.2006

04-06

Ein Verpuffung in einer Ölheizung war der Anlass für den heutigen Einsatz. Durch die Verpuffung hat der Dachstuhl Feuer gefangen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr, konnte der Brand sehr schnell gelöscht werden.
18.02.2006

03-06

In Zennhusen kam es heute Abend zu einem Schornsteinbrand. Mi einem Pulverlöscher war dieses Feuer allerdings sehr schnell gekämpft.
24.01.2006

02-06

Durch einen Kurzschluss im Durchlauferhitzer sind teile der Wandverkleidung und Teile des Dachstuhls in Brand geraten. Hier ist Dank dem schnellen Eingreifen kein größerer Schaden zu beklagen gewesen.
11.01.2006

01-06

Ein Verkehrsunfall auf dem Durchstich lautete die heutige Alamierung. Die Fahrerin des Fahrzeugs saß eingeklemmt in ihrem Fahrzeug und musste mit hydraulischem Gerät befreit werden.